Übernachten, wo einst Goethe und Luther weilten

Wer zum BUGA-Besuch nach Thüringen kommt, tut gut daran, mehr als nur ein paar Stunden zu bleiben. Viel gibt es in Erfurt und den Außenstandorten zu entdecken, sodass sich eine oder mehrere Übernachtungen gleich auf vielfältige Weise lohnen.

 

Die Hotelgruppe arcona HOTELS & RESORTS mit Sitz in Rostock hat mit dem Angebot "Thüringen DUO" gleich zwei renommierte Hotels in Thüringen im Repertoire, die mit einem ganz besonderen, historischen Ambiente überzeugen.

Das Romantik Hotel auf der Wartburg verfügt über 37 individuell gestaltete Zimmer, von denen man einen atemberaubenden Blick über die Wälder hat, die bis zum Horizont zu reichen scheinen. Bereits seit 1914 werden hier Gäste beherbergt und bewirtet. Die unmittelbare Nähe zur Wartburg, die hoch über dem thüringischen Eisenach thront, macht das 5 Sterne Hotel zu einer Besonderheit. Bauweise und Innenarchitektur verschmelzen konzeptionell mit der Burg, die über 1000 Jahre Geschichte in ihren Mauern birgt. Walther von der Vogelweide, die heilige Elisbeth, Luther und Wagners "Tannhäuser" sind nur einige große Namen, die mit der wartburgschen Historie verbunden sind. Noch bis Ende Oktober kann man hier zudem die Sonderausstellung "Luther im Exil. Wartburgalltag 1521" erleben.

Auch kulinarisch weiß das Team des Romantik Hotel auf der Wartburg zu überzeugen. Die gebürtige Eisenacherin Annett Reinhardt versteht sich als Küchenchefin darauf, tradionelle Menüfolgen mit moderner Küchenphilosophie zu verbinden. Der burgeigene Kräutergarten liefert hierfür besonders frische Würze. Während des Dinners auf der Landgrafenterrasse hat man einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang über dem Thüringer Wald.

 

Spezielle Angebote für BUGA-Gäste locken mit vielen Inklusiv-Leistungen:

https://wartburghotel.de/angebot-buga-erfurt

 

Während man im Romantik Hotel auf der Wartburg dem städtischen Trubel entfliehen kann, punktet die zweite Unterkunft mit ihrer zentralen Lage in der Kulturstadt Weimar. Direkt am Marktplatz gelegen, überzeugt das Hotel Elephant Weimar als Teil der "Autograph Collection" mit seiner einzigartigen Historie. Das ursprüngliche Gebäude wurde bereits im Jahre 1696 gebaut und diente seit jeher als Ort der Begegnung. Schon Goethe feierte hier seinen 80. Geburtstag, nicht ohne seinen geliebten Madeira, den er hier regelmäßig einnahm.
Seitdem gingen unzählige Träger:innen großer Namen im Traditionshaus ein und aus. Gäste schätzen die sehr persönliche Betreuung und das inspirierende Flair, das auf den Säulen Kunst, Musik, Literatur und Architektur/Design ruht. Im Herz des Hauses, dem Lichtsaal, befindet sich die hauseigene Kunstsammlung. Hier findet außerdem das vielschichtige Kulturprogramm statt: Bei Lesungen, Konzerten, Filmabenden oder Vorträgen kommen nicht nur Gäste aus der ganzen Welt zusammen, sondern auch Besucher aus der Region, sowie alle WeimarerInnen. Das zeitlos elegante Boutique Hotel verfügt über 99 Zimmer inkl. Suiten. Und mit dem stilvollen „Restaurant AnnA", das mit authentischer Küche und raffinierten Gerichten aufwartet, ist auch für unkomplizierten Genuss gesorgt. Ein einmaliges Ambiente, das man nur 200 m entfernt vom wunderschönen Ilmpark, einem der 25 BUGA-Außenstandorte, genießen kann.

https://www.hotelelephantweimar.de/

Fotos vom Romantik Hotel Wartburg: Franziska Waldner