Kampagnenstart:

Erfurt macht sich schick

für die BUGA

Alles beginnt mit einer Idee! Eine Idee, die einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Die sich entwickelt und verwirklichen will. So begann auch das Großvorhaben BUGA Erfurt 2021.

Seit 2011 steht fest, die Bundesgartenschau kommt 2021 nach Erfurt. Und seit 2011 wird an der Umsetzung dieser Idee gearbeitet. Jetzt startet die heiße Phase der Vorbereitungen – sicht- und spürbar in der ganzen Stadt. „In den kommenden zwei Jahren wird gebaut, gebaggert, umgegraben und gepflanzt. Alle Planungen werden in die Tat umgesetzt und die Ergebnisse werden großartig. Ich freue mich auf das, was kommt und hoffe, dass diese Vorfreude und Neugierde auch auf die Erfurter überspringt“, so Kathrin Weiß, Geschäftsführerin der Bundesgartenschau gGmbH.

Der ideale Zeitpunkt also, um mit einer Werbekampagne in der Erfurter Bevölkerung für noch mehr Aufmerksamkeit zu sorgen. Denn die BUGA-Kampagne soll Lust machen. Lust auf mehr grün und mehr blühen. Lust auf Veränderungen im Stadtbild. Einfach Lust auf das, was 2021 mit der BUGA kommen wird, was im egapark und auf dem Petersberg gebaut und gestaltet wird, was die Stadt lebens- und liebenswerter macht.

„Das Motto ‚Erfurt macht sich schick für die BUGA‘ wollten wir kreativ und innovativ umsetzen und kamen deshalb auf die Idee der Buchsbaumperücken. Diese greifen das gärtnerische Thema einer Bundesgartenschau charmant und witzig auf – und sind einfach ein Hingucker“, so Marketingleiterin Katrin Weißkopf.

Die Models auf den Plakaten sind übrigens echte Erfurter. Der achtjährige Anton war sofort begeistert von der Idee und hat sich für das Fotoshooting beworben. Friseur Mario, im realen Leben Objektmanager, wollte ebenfalls für die BUGA in Erfurt Gesicht zeigen. In der ganzen Stadt werden die Plakate der BUGA jetzt ausgehängt und die Botschaft verkündet: Die BUGA in Erfurt wird anders als andere Bundesgartenschauen. Hier werden keine Brach- und Freiflächen neu gestaltet, sondern hier findet nachhaltige und greifbare Stadtentwicklung statt. Gemeinsam für die Stadt und mit den Erfurtern schafft die BUGA einen abwechslungsreichen Wohlfühlort, der alle Altersgruppen begeistern wird.

Diese Begeisterung will die Kampagne säen – viele Erfurter haben sich schon anstecken lassen und uns ihre Gedanken zur BUGA geschrieben. Blühen Sie auch für die BUGA?